Kontakt: Ludwigstraße 7 • 64584 Biebesheim •  Telefon 0 62 58 / 64 34 • nibelungenschule@nsb.itis-gg.de

Nibelungenschule

Eltern

Schulleben

Helfen Sie mit!

Starten Sie Ihre Online-Einkäufe auf Schulengel.de und sammeln Sie kostenlos Spenden für unsere Schule!

Mathematik macht Spaß

Känguru-Wettbewerb

Am Donnerstag, den 17.03.16 hatte an der Nibelungenschule Biebesheim der Känguru-Wettbewerb der Mathematik stattgefunden. Die Nibelungenschule nahm das 3. Mal an dem Wettbewerb teil. Diese Jahr hatten 35 Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen in 75 Minuten je 24 Aufgaben bewältigen müssen. Känguru der Mathematik ist ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb für rund 6 Millionen Teilnehmer in 60 Ländern weltweit. In Deutschland sind die Teilnehmerzahlen von 184 (1995) auf etwa 852.000 (2015) gestiegen. Er wird immer am 3. Donnerstag im März als freiwilliger Klausurwettbewerb an den Schulen unter Aufsicht geschrieben. Diese Veranstaltung weckte und festigte, durch das Angebot an interessante Aufgaben, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik. Vor dem Wettbewerbstermin hatten die Teilnehmer/innen der Nibelungenschule mit Begeisterung Aufgaben von ehemaligen Wettbewerben geübt und große Kreativität bei der Entdeckung unterschiedlicher Lösungswege bewiesen.

 

 Mathewettbewerb zugeschnitten  Mathewettbewerb 2

Lesewettbewerb als Fest

Wahl der besten Leser/innen der Schule

Im Rahmen des schuleigenen Lesekonzepts fand ein Lesewettbewerb der 2., 3. und 4. Klassen statt. Dieser Wettbewerb, der von Lehrerin Frau Dahms moderiert wurde, glich eher einem großen Fest. Gefeiert wurden das Buch ... und ... die spannende, lustige, anregende Präsentation von Büchern durch die Schülerinnen und Schüler. Von Kinderklassikern wie "Die 3 Fragezeichen" über die aktuellen "Kokosnuss-Bücher" bis zu einem Klassiker der Weltliteratur "Der kleine Prinz" war alles vertreten, was Kinder heute gern lesen. Vorbereitend wurden die Klassenbesten gefunden. Diese traten am 26.11.2015 im Jahrgangswettbewerb gegeneinander an. Zum Schluss wurde der Lesekönig/ die Lesekönigin der Schule von einer Jury aus Eltern, Schülervertretern und Lehrkräften ermittelt und ausgezeichnet. Viele Kinder gewannen bei dieser Veranstaltung neue Freude und Motivation schöne Bücher zu lesen.

  

Meister auf dem Tretroller

Rollern in der Schule? Mit Sicherheit!

In der Klasse 2b stand Roller-Sicherheitstraining auf dem Stundenplan: Slalom fahren, auf einer Linie entlang gleiten, in einem Kreidekreis bremsen und einen Gegenstand transportieren - natürlich mit Helm! Nach zweistündigem Üben konnten die Kinder uner Beobachtung ihres Lernpartners im Rollerparcour zeigen, dass sie sich sicher auf dem Tretroller bewegen können. Alle erhielten eine schöne Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme an der Rollermeisterschaft.

    

Bewegte Schule im Trend

Trendsportart im KiKu
Im Kinderkurs "Rollen und Räder" trainieren die Schülerinnen und Schüler zur Zeit für den Inlineskating-Führerschein. Verbesserung der Fahrsicherheit ist dabei erstes Lernziel. Dies wird spielerich verfolgt durch das Üben von Fall-, Brems-, und Gleitttechniken. Der Spaß an der gleitenden Bewegung kommt hierbei selbstverständlich nicht zu kurz.    

 

Sie befinden sich hier:

Förderverein

Hier gelangen Sie auf die Homepage des Fördervereins der Nibelungenschule Biebesheim e.V.

Gemeinde Biebesheim

Hier gelangen Sie auf die Homepage der Gemeinde Biebesheim

Staatliches Schulamt

Hier gelangen Sie auf die Homepage des staatlichen Schulamtes

Presse

Anmeldung

div class=