Kontakt: Ludwigstraße 7 • 64584 Biebesheim •  Telefon 0 62 58 / 64 34 • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lehrkräfte lernen miteinander

Pädagogischer Tag 2016

Den 09.11.2016 verbrachten die Lehrkräfte der Nibelungenschule an der Goethe-Universität Frankfurt. Auf dem Campus West in der Didaktischen Werkstatt des Fachbereichs Erziehungswissenschaften beschäftigten sie sich einen Tag lang mit neuen Formen der individuellen Leistungsrückmeldung und Leistungsbewertung. Stärkenorientierter Umgang mit Unterschiedlichkeit, Reflexion von Leistung und Verhalten durch Schülerselbsteinschätzung und Lehrerfeedback waren u. a. Aspekte, mit denen sich das Lehrerkollegium auseinandersetze. In Arbeitsgruppen und Konferenzen werden die Ergebnisse weiterbearbeitet und in die Unterrichtskonzepte der Schule integriert.

   

Pädagogischer Tag 30.04.2015

Netzwerkgestaltung der Mitarbeitenden der Nibelungenschule

Unter dem Arbeitstitel "Multiprofessionelle Zusmmenarbeit in der inklusiven Ganztagsschule" stand der Pädagogische Tag 2015 der Nibelungenschule Biebesheim. Den Vormittag mit 29 Mitarbeitenden unterschiedlicher Professionen plante und gestaltete die Schulleiterin Frau Schmitt unterstützt von Frau Lausch, Frau Dahms, Frau Menier, Frau Scholl und Frau Vetter, die Arbeitsgruppen moderierten. Dabei wurden sowohl die aktuell erfolgreiche als auch die zukünftig wünschenswerte Zusammenarbeit für die Zielsetzung "Verbesserung der individuellen Förderung und Unterstützung unserer Schülerinnen und Schüler" beleuchtet und Weichen für weitere Schulentwicklung gestellt. Am Nachmittag stand bewegte Teamentwicklung auf dem Stundenplan. Sporttrainer Herr Carrasco forderte spielerisch den Erfolgswillen der multiprofessionellen Teams heraus. Tragfähige Arbeitsbeziehungen wurden durch diese persönlichen Begegnungen anderer Art bereichert und gestärkt.

 

   

   

Nibelungenschule ist jetzt "selbständig"

Seit 01.08.2014 sind wir "Selbständige Schule"
Am 26.09.2014 überreichte Kultusminister Prof. Dr. Alexander Lorz den Schulleitungen der selbständigen Schulen im Schulamtsbereich Groß-Gerau/ Main-Taunus-Kreis das Zertifikat "Selbstständige allgemeinbildende Schule".            Zertifikatsberreichung 
Wir verfügen nun über erweiterte Handlungs- und Gestaltungsspielräume für die Weiterentwicklung der Schule. Grundlage für die Zertifizierung der Nibelungenschule war die Verabschiedung einer Konzeption durch die Gesamtkonferenz, der auch Schulelternbeirat und Schulkonferenz Ende 2013 zustimmten. Die Konzeption wurde dem Hessischen Kultusministerium zur Genehmigung vorgelegt. Sie beinhaltet die pädagogischen Entwicklungsvorhaben der Schule für die nächsten vier Jahre. Da unsere Kernaufgabe Unterricht im Sinne einer erfolgreichen, chancengerechten Bildungs- und Erziehungsarbeit ist, wollen wir das individualisierte Lernen in der Gemeinschaft und die passgenaue Förderung jedes einzelnen Kindes weiterentwickeln. Als Ganztagsschule wollen wir zudem den Nachmittag mit erweiterten Bildungs- und Unterstützungsangeboten zur Förderung unserer Schülerinnen und Schüler nutzen.

Schulinspektion

Qualität schulischer Prozesse

Im August 2012 besuchten uns Inspektoren des Instituts für Qualitätsentwicklung Hessen (IQ). Grundlage für die Evaluation bildeten Unterrichtsbesuche der Inspektoren in allen Klassen, Dokumentenanalyse und Interviewes mit Lehrkräften, Eltern, Schülerinnen und Schülern. Den Ergebnissbericht, der Impulse für die weitere Schulentwicklung geben soll, können Sie hier als PDF einsehen.

Weitere Beiträge...

  1. Schulentwicklungscafé
Sie befinden sich hier:

Förderverein

Hier gelangen Sie auf die Homepage des Fördervereins der Nibelungenschule Biebesheim e.V.

Mütter Aktions Zentrum

Hier gelangen Sie auf die Homepage des MAZ e.v.

Gemeinde Biebesheim

Hier gelangen Sie auf die Homepage der Gemeinde Biebesheim

Staatliches Schulamt

Hier gelangen Sie auf die Homepage des staatlichen Schulamtes

Anmeldung

div class=