Über uns​

In einer Schulgemeinde ist jeder Einzelne wichtig, damit das Schulleben gelingt.

Wir möchten Ihnen hier vorstellen, wer an unserer Schule arbeitet, welche Funktionen ausübt und Ansprechpartner in welchen Bereichen ist.

Durch die steigende Anforderung an Lehrkräfte ist eine enge Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams nötig. Nur dadurch kann eine optimale Förderung aller Kinder ermöglicht werden.

Schulleitung der Nibelungenschule

Unsere Rektorin

Kerstin Herrig

Schulleitung

Verwaltung

Sekretariat

Im Sekretariat empfängt Sie unsere Sekretärin Frau Vogler.

Hausmeisterteam

Unsere Schule wird derzeit von einem wechselnden Hausmeisterteam unterstützt.

Unser Kollegium - ein multiprofessionelles Team

Lehrpersonen

NameFunktion
Frau HerrigRektorin
Frau N. HofmannKlassenlehrkraft 1a
Frau FilsingerKlassenlehrkraft 1b
Frau ScholtzKlassenlehrkraft 1c
Frau WeinspachKlassenlehrkraft 2a
Frau MuminovicKlassenlehrkraft 2b
Frau von StarckKlassenlehrkraft 2c
Herr HofmannKlassenlehrkraft 3a
Frau MoikKlassenlehrkraft 3b
Frau SattlerKlassenlehrkraft 3c
Frau FleglerKlassenlehrkraft 4a
Frau WilhelmKlassenlehrkraft 4b
Frau MenierKlassenlehrkraft 4c
Frau BroschkUBUS-Kraft
Frau CordesSchulsozialarbeiterin
Frau Daebel-
Frau Dahms-
Herr FriedeFachlehrkraft
Frau Graf-
Frau GrobeisLiV
Frau M. HofmannFörderschullehrkraft
Frau Lissel
Frau LohmannFörderschullehrkraft
Frau PillerFachlehrkraft
Herr EichlerKaplan
Frau HerwigPfarrerin
Frau SiebersPfarrerin
Frau Koch
Frau Baumgartner

Schulsozialarbeit

In der Schulsozialarbeit unterstützt uns Frau Cordes. Ebenso Frau Broschk (UBUS-Kraft), beide führen in diesem Rahmen auch Sozialkompetenz-Trainingseinheiten durch.

Frau Cordes leitet gemeinsam mit der Schulleitung den Kinderrat, der Anliegen und Wünsche von Kindern bearbeitet.

Sie ist im Drachenhaus im Erdgeschoss im Raum der Schulsozialarbeit zu finden und hat ein offenes Ohr für alle Anliegen von Schülerinnen, Schüler oder Eltern.

Previous slide
Next slide

Förderschul- Lehrkräfte

An unserer Schule sind aus dem rBFZ (regionalen Beratungs- und Förder-Zentrum) zwei Förderlehrkräfte, Frau Lohmann und Frau M. Hofmann, die gezielt in Kleingruppen oder in Doppelbesetzung mit der Lehrkraft Kinder unterstützen. Dabei wird großen Wert auf das Lernen in kleinen Gruppen gelegt, um grundlegende Lernkompetenzen umfassend fördern zu können.

LiVs (Lehrer/in im Vorbereitungsdienst)

Wir bilden immer wieder „LiV“ aus, derzeit Frau Grobeis, die an unserer Schule durch Mentor/innen unterstützt werden, sowie neben dem Unterricht in Seminaren im Studienseminar (Rüsselsheim) ihre Ausbildung erhalten, welche mit dem zweiten Staatsexamen für Grundschullehramt beendet wird.

Quereinstiegsstellen (QuiS)

Der Quereinstieg ins Grundschullehramt ist derzeit in Hessen möglich. Derzeit bilden wir zwei „QuiS“-Stelle auf Grundschullehramt aus, Frau Scholtz und Herrn Friede.

FSJler/ Praktikanten

Im Ganztagsbereich, Untericht und in der Lernzeit ergänzen FSJler unser Team, Herr Lau und Herr Kartsch.

Vertretungslehrkräfte

Zur Gewährleistung des Unterrichtsbetriebs sind Vertretungslehrkräfte notwenig.

Um qualitative Unterstützung in diesem Bereich sind wir dankbar.

Bewerbungen als Vertretungslehrkraft können an die Schul-E-Mail-Adresse gerichtet werden.